WEINZEIT

Rueda – Spaniens Weißweinregion Nr. 1

Fruchtig-frische Sommerweine 

aus Spaniens bedeutendster Weißweinregion

Die D.O. Rueda ist Spaniens bedeutendste Weißweinregion und berühmt für fruchtig-frische ausdruckstarke Verdejo-Weine.

D.O. Rueda

Gelegen auf einer Hochebene nördlich von Madrid, rund 700 bis 850 Meter über dem Meeresspiegel, sind die Weinberge extrem kontinentalen Klima ausgesetzt, das ideale Bedingungen für die bekannte Rueda-Stilistik schafft. Die natürlichen Gegebenheiten des Weinbaugebiets D.O. Rueda eignen sich hervorragend für die Produktion hochwertiger Weine. Einzig dort entfaltet die Verdejo-Traube ihre charakteristischen Züge.

 Das Gebiet befindet sich in der Region Castilla y León.   

Warum ist die Verdejo-Traube so besonders?

251496808_4409948329054345_6446683920923914049_n

Die Rebsorte Verdejo ist bereits seit über 1.000 Jahren in der D.O. Rueda beheimatet! Ihren einzigartigen Charakter verdankt sie dem kontinentalen Klima und den tiefen kiesigen bis sandigen Böden. Diese wunderbare Rebsorte ist von Natur aus widerstandsfähig gegen Rebläuse.

Aus Verdejo, der fast ausschließlich in Spanien wächst, entstehen ungewöhnliche feine und atemberaubende Weißweine mit leichtem Körper und Aromen von Limette, Meyer-Zitrone, Grapefruit, Gras, Fenchel und Zitrusblüten

Der Wein ist eine hervorragende Alternative zu Weinen wie Sauvignon Blanc und Pinot Grigio, mit überraschenden Geschmacksveränderungen, die mit dem Alter einhergehen. Verdejo ist bislang nur unter eingefleischten Weinenthusiasten bekannt. Weinliebhaber und Weinfreaks, die besonders spanische Weine bevorzugen und Verdejo einmal probieren, werden ihn immer wieder gerne trinken.  Die Komposition von fruchtigen Noten, Kräuternuancen und dem ausgezeichneten Säuregehalt macht einfach Lust nach Mehr! 

Im Gegensatz zu den meisten Weißweinen verbessert sich Verdejo über mehrere Jahre der Flaschenreifung weiter, wo er eine reichhaltige Textur und Aromen von gerösteten Marcona-Mandeln erhält, die von einer prickelnden Säure unterstützt werden. Die bitteren Aromen von Gras und Fenchel kommen im Abgang hinzu und lassen den Wein fast knackig schmecken.

Gran Vino de Rueda Die neue Premium-Kategorie der D.O. Rueda

Mit der neuen Premiumkategorie „Gran Vino de Rueda“ schafft Spaniens führende Weißweinregion Leitlinien für Premium-Weine, die auf alten Reben und Ertragsbegrenzung setzen. Die neue Kategorie wurde eingeführt um die Bedeutung der alten Weinberge und die Arbeit der Winzer:innen hervorzuheben, die die Tradition des Gebietes bewahren. Ein Gran Vino de Rueda muss mehrere Voraussetzungen erfüllen. Es muss aus Weinbergen stammen, die älter als 30 Jahre sind, darf maximal einen Ertrag von 6.500 Kilogram pro Hektar haben und einen Verarbeitungsanteil von 65 % stammen und zwischen Lese und Vermarktung müssen mindestens zwölf Monate liegen. 

MasterClass mit Konstantin Baum MW

Auf der ProWein nehme ich an der MasterClass mit dem Master of Wine Konstantin Baum teil. Er bringt uns die Qualität und das hohe Niveau der Weine näher und stellt die neue Qualitätsstufe vor. Ich erfahre dabei vieles neue rund um Rueda, zur Charakteristik der Weine sowie speziell zum „Gran Vino de Rueda“. Um herauszufinden, wie man diese sensorisch einsortieren kann, wurden ausgewählte Weine im Vergleich zum generischen, bekannten Rueda-Stil verkostet.

Ich bin immer noch geflascht von diesem neuen großartigen Weinstil.

Diese ausgesuchten sieben Spitzenweine durfte ich dabei probieren:

Castelo-FB-Botella
2020 Castelo de Medina Fermentado en Barrica

Gelb mit goldenen Tönen und grünlichen Reflexen. Aromen von Vanille, neuem Holz, geschnittenem Gras, Heu, Fenchel und Anis. Am Gaumen ist er fettig, vollmundig, ausgewogen und mit einem langen Nachgeschmack, der die großartige Struktur dieses Weins abrundet.

Es ist ein idealer Wein, um Vorspeisen, gereiften Käse, öligen Fischreis (Forelle, Lachs oder Thunfisch), Geflügel und Geräuchertes zu begleiten. 

Restzucker: 2,0 gr/l
Alkoholgehalt: 13 % Vol.

12-linajes-gran-vino-de-rueda-frontal-para-web-2
2020 12 Linajes Gran Vino de Rueda

Brillantes, leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen. Tiefe aromatische Intensität mit sehr ausdrucksstarker Frucht. Blumige Aromen und Akazie mit Zitrus- und Mineralnoten. Sehr angenehmer Gaumen und ein langanhaltender Abgang.

Restzucker: 2,3 gr/l
Alkoholgehalt: 13 % Vol.

CUATRO RAYAS LONGVERDEJO GVR
2020 Cuatro Rayas Longverdejo Videos Centenarios

Sehr komplexer und ausgewogener Wein, Cuvée von Verdejo, der zuverlässig die Terroirs widerspiegelt, aus denen er stammt. Aus den Weinbergen von Aldeanueva del Codonal, mit sandigerem Pinienwaldboden, am Gaumen überwiegen Säure und Nerv, frische Frucht und Mineralität in der Nase. Diese harmonieren perfekt mit den süßesten Früchten und Fenchel aus den Weinbergen von La Seca und Serrada (Valladolid), mit Felsbrocken, die dem Gaumen das Volumen und die Dichte verleihen, die diese Gebiete charakterisieren. Zusammen machen sie einen Wein mit eigener Identität.

Restzucker: 0,9 gr/l
Alkoholgehalt: 13 % Vol

diez-siglos-fermentado-en-barrica-08-2021
2020 Diez Siglos Fermentado en Barrica Gran Vino

Strohgelber Wein mit stählernem Schillern. Sauber und hell. Würzig, mit Aromen von Heu und Mineralien mit leichter Holznote, perfekt integriert. Intensiv, anhaltend, lang, elegant mit einer guten Balance zwischen Frucht und Holz.

Restzucker: 2,0 gr/l
Alkoholgehalt: 13 % Vol.

FOTOS-PACKS2.png
2020 Rodriguez & Sanzo Bajo Velo

Ein Weisswein, mit gewissem Gewicht im Mund und einem Hauch von Cádiz-Anmut. 
Obwohl historisch in Rueda Verdejos mit oxidativer Alterung hergestellt werden, haben sich Rodrigues und Sanzo an die biologische Alterung gewagt. Das Ergebnis ist ein Weißwein mit einer Nase, die seine 10 Monate im Fass nicht verbirgt und der Gewicht im Mund hat und etwas von dieser scharfen Cadiz-Anmut hervorbringt. 

Restzucker: 2,0 gr/l
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.

DeAlberto-80_aniv-web-e1647242816293-739x1024
2020 De Alberto 80 Aniversario

Helles Strohgelb. Intensive Nase mit Fenchel- und Unterholzaromen und weißen Früchten. Im Mund gut ausbalanciert elegant und komplex sowie frisch mit hervorragender Säure.

Gran Vino de Rueda ist eine limitierte Auflage von 4280 Flaschen, die anlässlich des 80-jährigen Jubiläums unseres Weinguts ausgearbeitet wurde.
Alte Weinberge, ausgewählt im Busch, von Hand geerntet, mit geringen Erträgen. Es ist ein feiner und eleganter Spezialwein.

Restzucker: 1,1 gr/l
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.

bouteille-liste-campo-eliseo-verdejo
2018 Campo Elíseo Rueda

Schöne gelbe Tunika mit goldenen Glitzern. Eine intensive, frische und grobe Nase. Noten von reifen Früchten von weißem Fruchtfleisch, nach frisch geschnittenen Blumen. Im Mund ist er strukturiert und ausbalancierter Viskosität. 

Hinweis:
Dieser Beitrag ist im Rahmen des Instagram-Contests zum #RuedaWinefluencer entstanden./

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.