LIFESTYLE

Monatsrückblick Juni 2022

Von ganz vielen Anfängen…

Beim Schreiben von diesem Monatsrückblick wird mir erst bewusst, wieviele Dinge ich diesen Monat überhaupt gerockt habe! Unglaublich und wahnsinnig zugleich. Es lag bestimmt an dem wunderbaren Wetter und herrlichen Sommertemperaturen, an manchen Tagen sogar über 30 Grad. Das Leben fühlt sich wieder so herrlich normal an! Ich stürze mich in die Arbeit an meinen vielfältigen Projekten und verbringe ganz schön viel Zeit in Quedlinburg.    

VINUM Masterclass Weintour in Berlin am 01.06.2022

Schöner als mit einer Weinverkostung der besonderen Art kann ein Monat nicht beginnen. Am Mittwoch Abend nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag will ich mich eigentlich zu Hause nur aufs Sofa schmeißen und entspannen. Aber ich bin für die exklusive VINUM Masterclass in der Weinbar Weinlobbyist angemeldet und diese will ich mir nicht entgehen lassen. Mit dem Bus fahre ich knapp 20 Minuten in den benachbarten Bezirk Schöneberg. Ich nehme an diesen zwei Masterclasses teil, die durch die VINUM Redakteurin Claudia Stern begleitet werden:

  1. Montepulciano d´Abruzzo DOC – Many Shades of Red
  2. Fränkischer Dreiklang und Bayrischer Akzent

Bei der zweiten Verkostung sind die jeweiligen Weinmacher:innen per Zoom live dabei zugeschaltet und so lerne ich wieder viele neue spannenden Weinpersönlichkeiten kennen. Es ist eine wundervolle Reise durch diese zwei sehr unterschiedliche Weinregionen. 

Mathildes Langer Donnerstag am 02.06.2022

Für den KochZeit Concept Store in Quedlinburg entwickle ich die Idee für eine Kundenaktion im Rahmen von „Mathildes Langer Donnerstag“. Die Kunden können exklusiv an diesem Tag im Laden das kleine Probierset zum Preis von 5 Euro erwerben. Das Probierset beinhaltet drei Probeflaschen á 0,125 ml von  ausgesuchten Rosé-Weinen, Gutschein für den nächsten Einkauf in Höhe von 5 Euro, Weinbeschreibung „WeinZeit“ und eine Karte für die Registrierung als Bonuskunde und Anmeldung zum Newsletter sowie Flyer von dem KochZeit Concept Store. 

In diesem Monat gibt es eine Kooperation mit dem Best Western Hotel Schlossmühle in Quedlinburg. Jedes am 02.06.22  belegte Zimmer bekommt direkt auf Zimmer ein Probierset geschenkt. Insgesamt werden 45 Probiersets an das Hotel geliefert. Eine sehr schöne Aktion für beide Seiten!

Pfingsten, Königstage und meine Geburtstagsfeier

Am ersten Juniwochenende fahre ich mit dem 9-Euro-Ticket (ob es das Wort des Jahres wird?) nach Quedlinburg um dort die Pfingsten zu verbringen und meinen Geburtstag nachzufeiern. Ich feiere immer erst Anfang Juni, denn an meinem Geburtstag Ende Mai ist meistens ein schlechtes, kühles und nasses Wetter.

Mein Schatz lädt mich zu einem 4-Gänge Candelight-Dinner im Best Western Hotel Schlossmühle ein. Es ist ein sehr schöner und entspannter kulinarischer Abend.  

Steglitzer Woche im Bäkepark und Guildo Horn Konzert am 10.06.2022

Endlich nach zwei Jahren pandemiebedingten Pause findet bei mir fast vor der Haustür die 68. Steglitzer Woche statt, von der mein Nachbar schon so oft geschwärmt hatte. Der Höhepunkt, wie jedes Jahr, ist der Konzert von Guildo Horn. Ich bin zwar kein besonderer Fan von ihm, aber die Stimmung, die er bei diesem Auftritt macht, reist mich einfach mit. Ich genieße diesen Abend sehr. 

Sommeranfang, Fete de la Musique und Eröffnung von „Café Mathilde“

Kurzerhand eröffnen wir fast zwei Monate später als geplant zum kalendarischen Sommeranfang unser kleines Pop-up Café „Mathilde“. Der Anlass für die dann doch ziemlich spontane und schnelle Entscheidung ist die Fête de la Musique, die jedes Jahr auch am 21. Juni stattfindet. Bezüglich der Eröffnung gibt es keinerlei Werbeaktivitäten, da ich mir fast bis zum Schluss nicht sicher bin, ob wir alles rechtzeitig zur Eröffnung schaffen. Und dann folgt die nächste spontane Entscheidung und wir laden einige Bekannte und Freunde ins Café ein. Es kommen alle und zum Schluß sind insgesamt 16 Leute zusammen!

20220626_093726
20220626_093716
20220626_093711
Erster Jazz-Sonntagsbrunch im „Café Mathilde“

Ich liebe Sonntagsbrunch. Daher lege ich mich in der zweiten Hälfte meiner Urlaubswoche noch mal richtig ins Zeug um alles Notwendige für den ersten Sonntagsbrunch im Café Mathilde zu besorgen. Dafür muss unbedingt auch ein neues Kaffeeservice für 18 Personen her! An dem letzten Juni-Wochenende findet in Quedlinburg „Quedlinburg swingt“ statt und so taufen wir unseren ersten Sonntagsbrunch auf „Jazz-Sonntagsbrunch“.  

Wir richten verschiedene Stationen ein und es gibt zur Auswahl: Bio-Erdbeer- und Orangenkonfitüre, Bio-Eier, Lachs, Avocado-Mango-Erdbeer-Salat, Käse- und Salamiplatte, Frühstücksspeck, Rührei, Mini-Bratwürstchen, Geflügel-Curry-Geschnetzeltes mit gemischtem Reis, zwei verschiedene Baguettes, Dinkel-Vollkorn-Toast, Croissants, Knäckebrot, Butter, Honig, Frischkäse, Kräuter-Frischkäse, Bio-Kaffee (Fair Trade,) sechs verschiede Bio-Tees zur Auswahl, Himbeer-Maracuja-Apfel-Saft und Orangensaft. Hach, mein Herz geht bei dem Anblick auf! Insgesamt finden fünf Gäste zu uns, die wir verköstigen dürfen.   

Was war noch los im Juni?

Ich bekomme leider eine Absage für meine Bewerbung als #RuedaWinefluencerin, die von ff.k Public Relations initiiert wurde. Als Trostpreis werde ich ein kleines Wein-Paket mit Rueda-Weinen bekommen. Gewonnen hat die wunderbare Annika Hohmann aka @the_hunting_wine_girl, die auf Instagram knapp 28.000 Follower hat.

Drei Tage vor meiner geplanten Urlaubsreise nach Bordeaux zum Bordeaux Wine Week sage ich diese ab. Irgendwie bekomme ich Torschlusspanik und die ganze Vorfreude ist plötzlich total weg! Naja, immerhin habe ich jetzt mindestens zwei neue Sommerkleider und einen neuen Strohhut!   

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.